Liebe Krumhermersdorfer,

 helft bitte mit beim Um- und Ausbau des Begegnungszentrums DE SCHUL`!

 Werft euer ALTPAPIER nicht in die Tonne, sondern sammelt es!

Nächster Abgabetermin:

Samstag, der 16.10.2021,

10:00 – 11:00 Uhr,

Giebelseite Dorfgemeinschaftshaus

Ansprechpartner: Simone Weigelt Tel.: 80582

Herzliche Einladung!

Kleine Geschenk – Ideen

Ein Nachmittag für alle Generationen

bei leckerem Kaffee und Kuchen, Erzählen und Zuhören oder gemeinsamen Spielen.

Zeit: 15:00 – 17:00 Uhr

Ort:  Begegnungszentrum De Schul‘, Schulstraße 1, Krumhermersdorf

Mehrgenerationsraum oder Dorfgemeinschaftshaus

 

Das Einhalten der jeweiligen Coronavorschriften wird gewährleistet.

Herzliche Einladung

Namibia – Reisebericht mit Günther Franke

Ein Nachmittag für alle Generationen

bei leckerem Kaffee und Kuchen, Erzählen und Zuhören

Zeit: 15:00 – 17:00 Uhr

Ort:  Begegnungszentrum De Schul‘, Schulstraße 1, Krumhermersdorf

Das Einhalten der jeweiligen Coronavorschriften wird gewährleistet.

Mut-Mach-Zaun

Du brauchst einen Zuspruch, einen kleinen MUT-Macher?

 

Wo? Am Zaun unseres Geländes in Krumhermersdorf, Straßenseite „An der Kirche“

          findest du Karten, Lesenswertes und vieles mehr zum Mitnehmen.

Liebe Sportfreunde, wir haben wieder geöffnet!

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00 11:00 Uhr, 17:00 – 19:00 Uhr

Donnerstag: 17:00 – 19:00 Uhr

Am 31.01.2020 erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser Vereinsvorsitzender Matthias Rochlitzer verstorben ist.

Wir sind tief bestürzt und traurig über seinen plötzlichen Tod, der für uns alle noch unfassbar ist.

Der gesamte Verein verdankt Matthias so unendlich viel. Seine kreativen Ideen und sein tatkräftiger, persönlicher Einsatz haben unseren Verein geprägt. Vor allem seine herzliche Persönlichkeit hat unseren Verein bereichert. Matthias war der Motor und die gute Seele unseres Vereins.

In dem Wissen, dass Matthias am Ziel seines Glaubens ist, werden wir ihn immer in ehrendem Gedenken bewahren und den Verein in seinem Sinne weiterführen.

i.V. Sylvia Reichel

Es war wirklich rekordverdächtig!

Mit einer Bauzeit von nur 9 Monaten konnte der gesamte alte Küchenbereich umgebaut werden. Heute finden wir an dieser Stelle die Kaltküche incl. Geschirr für 100 Personen, Wirtschaftsräume und den Sanitärbereich,natürlich alles barrierefrei. Der bisherige Saal erfuhr eine Erweiterung um ca. 60 Sitzplätze. Dass dies alles so möglich wurde, verdanken wir in erster Linie dem bauleitenden Architekturbüro sowie allen beteiligten Fachfirmen. Für einige Handwerker war es tatsächlich der Umbau ihres ehemaligen Schulspeisesaales! Seit Juli stehen die Räume für private und öffentliche Nutzung zur Verfügung. Uns war es wichtig, allen Helfern, Bauleuten und Freunden, denen die Entstehung des Dorfgemeinschafthauses ein Herzensanliegen ist, DANKESCHÖN zu sagen. Und das durften wir am 27.09.2019 zum offiziellen “BAUHEBEN” tun. Für 2020 liegen bereits Buchungen der Räume vor. Kontakt für Besichtigung und Buchungen: Sylvia Reichel, Telefon 03725 81051

„Bauheben“

Unser Verein plant 2020 pro Quartal eine Veranstaltung zwischen Unterhaltung, Classik und Pop.

 

 

 

Bei der MDR-Aktion „Wünsche werden wahr“ haben die Teilnehmer in der Schul‘ gepuzzelt und einen Spielplatz gewonnen!

Hier geht’s zum Video:

 

 

 

Ein neues Projekt steht in den Startlöchern:

Umbau ehemaliger Speisesaal zum Dorfgemeinschaftshaus

2018 bis 2019 soll der gesamte ehemalige Küchentrakt umgebaut werden. Der jetzige Speise-bzw. Veranstaltungssaal erfährt Vergrößerung und alle zugehörigen Räume werden nach heutigem Standard errichtet. Der gesamte bisherige Komplex wird zusammengeführt zu unserem neuen Dorfgemeinschaftshaus.